Studieren bei LF.net - Berufsakademie Stuttgart

LF.net ist ein Internet-Service-Provider und Dienstleister im System- und Netzwerkbereich mit eigenem Rechenzentrum in Stuttgart.

Individuelle Lösungen und der begleitende Service und Support sind wesentliche Schwerpunkte unserer Arbeit.

Ein Umfeld das gut zu dem Konzept der Berufsakademie passt. Das duale Studienkonzept der Berufsakademie bedeutet betriebliches Ausbildungsverhältnis und studieren.

Man kann das Konzept auf einen Nenner bringen: Praxis und Theorie.

Die LF.net GmbH ist ein Partnerunternehmen der Berufsakademie Stuttgart. Berufsausbildung / Studieren bei LF.net

Studienmöglichkeit:

  • Angewandte Informatik mit dem Abschluss "Bachelor of Science (B.Sc.)"
    Ihr Ansprechpartner ist:
    LF.net Netzwerksysteme GmbH
    Herr Rodney Volz
    Ruppmannstr. 27
    70565 Stuttgart
    Tel. 0711 90074-22
    E-Mail: jobs@lf.net
Der "Bachelor of Science (B.Sc.)" der Berufsakademie (BA) ist dem "Bachelor of Science (B.Sc.)" einer Universität gleichwertig. Aufbauende Studiengänge sind derzeit in Vorbereitung.

"Bachelor-Abschlüsse

Alle Studiengänge wurden 2006 erfolgreich durch die Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur (ZeVA) Hannover evaluiert. Die Ständige Akkreditierungskommission (SAK) der ZeVA hat in ihrer Sitzung vom 8.7.2008 die sechssemestrigen Studiengänge der damaligen BA Baden-Württemberg mit einer studentischen Arbeitsbelastung von 210 ECTS-Punkten bewertet. Diese Regelung gilt seit dem Studienjahrgang 2006.

Schon seit dem Jahr 2001 wurden die Studiengänge mehrfach durch eine britische Akkreditierungsagentur, den Open University Validation Service (OUVS (externer Link)) evaluiert und akkreditiert. Daher besteht die Möglichkeit, den in den angelsächsisch geprägten Ländern bekannten und angesehenen Bachelors Degree with Honours zu erwerben."

Zitiert aus Abschlüsse der Berufsakademie Baden-Württemberg (externer Link)

$Id: berufsakademie.inc,v 1.18 2009/03/10 11:11:01 js Exp $

Schnellsuche:
Domain Abfrage
07.03.2017
  • Internetzugänge über LF.net

weiter zur Nachricht
09.02.2017
  • VDSL-Professional mit festen IP-Adressen

weiter zur Nachricht