Voraussetzungen für den Einsatz von LF.net E-Mail-Relay-Servern

Bild

Server für eingehende E-Mail

Wenn Sie eines der Angebote
  • SMTP-Relay-Server für eingehende E-Mail
  • Fallback-MX Server
  • Online Spamfilter
  • Online Viruswall
nutzen wollen, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:
  • Der Mailserver des Empfängers weist E-Mails an nicht existierende Adressen direkt beim Empfang (technisch: während des SMTP-Handshakes) ab oder nimmt sie an, ohne mit Unzustellbarkeits-Nachrichten zu antworten.

    Abwesenheitsnachrichten in üblichem Umfang werden toleriert. Wir bitten Sie, sofern Ihr Mailserver dies zulässt, nicht mehr als zwei Abwesenheitsnachrichten pro Empfänger und Woche zu versenden.

  • Auf dem Mailserver des Empfängers läuft kein Filter, der E-Mails aufgrund ihres Inhalts gleich beim Empfang abweist (z.B. Viren- oder Spamfilter).
  • Unser Relay-Server ist von Graylisting, Teergruben und anderen Verzögerungsstrategien ausgenommen.
  • Der Server des Empfängers ist im Regelfall permanent und mit einer festen IP-Adresse online.

Server für ausgehende E-Mail

Wenn Sie eines der Angebote
  • SMTP-Relay-Server für ausgehende E-Mail
nutzen wollen, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:
  • Der Server des Senders versendet im Regelfall keine Unzustellbarkeitsnachrichten über unsere Server
Dass wir keinen Spam-Versand über unsere Server tolerieren versteht sich von selbst.

Hintergrund

Wir müssen dies voraussetzen, um unseren eigenen Server zu schützen. Zum einen sorgen oben genannte Voraussetzungen dafür, dass auf unserem Relay-Server keine unzustellbaren E-Mails liegenbleiben, zum anderen wird so verhindert, dass Kollateraler Spam (Backscatter) (externer Link) erzeugt oder verbreitet wird.

$Id: relay-reqirements.inc,v 1.2 2009/02/16 10:55:20 fh Exp $

Schnellsuche:
Domain Abfrage
13.11.2017
  • VDSL-Professional mit festen IP-Adressen

weiter zur Nachricht